Scores | AVS Valuation

Um die Differenzen in der Schärfe und damit Genauigkeit bei der Bewertung zu illustrieren, nutzt AVS ein Scoring System, welches die Verfügbarkeit von Daten für die Bewertung widerspiegelt. Abhängig von der Verfügbarkeit von a) liquiden Preisstellungen eines Instrumentes, b) liquiden Benchmarks und c) Reports wird die Schärfe und Genauigkeit, mit der ein Preis fundiert werden kann, als Score angegeben, der sich über die Instrumente hinweg unterscheidet. Ein hoher Score signalisiert eine bessere Verfügbarkeit von Daten und unterstreicht somit die Präzision in der Bewertung.


Ein Beitrag der AVS-Valuation GmbH, Frankfurt am Main. Für Rückfragen stehen wir gerne unter clientsupport@avs-valuation.com zur Verfügung.

This post is also available in: Englisch